Anlagenbau

THÜMA liefert Lackier- und Trocknungsanlagen für einen optimalen und wirtschaftlichen Betrieb. Die Umsetzung standort- und kapazitätsbezogener Kundenwünsche ist für uns ein "Muß".

Für Einzelteil-Lackierung und kleinere Serien liefern wir Spritzstände mit Trockenabscheidung. Zuluftanlagen und Handhängebahnen runden das Programm ab.

Für eine Automatisierung des Lackierprozesses stehen moderne Steuerungen und Fördersysteme zur Verfügung, welche sämtliche Arbeitsstationen wie Vorbehandeln, Grundieren, Lackieren, Abdunsten und Trocknen verbinden.

Als Systemanbieter liefert die THÜMA Anlagen und Geräte zum Fördern, Mischen, Steuern und Applizieren.